Luise-Kiesselbach-Stiftung

VbA - Selbstbestimmt Leben: Persönliche Assistenz

Der Verbund behinderter Arbeitgeberinnen - Selbstbestimmt Leben e.V. berät Menschen mit Behinderung und Assistenzbedarf über Möglichkeiten des Assistenz-Managements. Jedoch wird es immer schwieriger, geeignete Personen zu finden, die im Bereich der Persönlichen Assistenz arbeiten wollen oder diesen Tätigkeitsbereich überhaupt kennen.

Mit 1.000 Euro hat die Luise-Kiesselbach-Stiftung die Erstellung von fünf Postkartenmotiven und einem Flyer gefördert. In den entstanden Printmedien werden Menschen mit Behinderung und ihre Assistenz in alltäglichen Situationen und mit Augenzwinkern gezeigt. Ziel ist, über den Arbeitsbereich Persönliche Assistenz zu informieren und Berührungsängste abzubauen.
 

Persönliche Assistentin assistiert Mann mit Behinderung beim Rasieren
Persönlicher Assistent assistiert Frau mit Behinderung beim Kochen
Persönlicher Assistenz assistiert Frau mit Behinderung beim Telefonieren mit dem Handy

Weitere Informationen zum Projekt

undefinedZur Homepage des VbA - Selbstbestimmt Leben